Wie geht es Apala nachdem sie Hochzeit gefeiert hat?

Posted by on Jul 29, 2018 in Allgemein

Gleich vorweg: ES GEHT IHR PRIMA 🙂

Wie bereits beim 1. und 2. Wurf möchte ich auch beim C-Wurf anhand dieses Blog-Beitrages die TrĂ€chtigkeit dokumentieren und werde von Zeit zu Zeit ErgĂ€nzungen vornehmen sowie Fotos hinzufĂŒgen.

Alles begann einen Tag vor Muttertag…
Tag  1: Samstag, 12.5.: Beginn der LÀufigkeit
Tag  7: Freitag, 18.5.: gynĂ€kologische Untersuchung – alles TOP!
Tag 12: Mittwoch, 23.5.: erste Blutabnahme zur Ermittlung des Progesteron Werts: 0.20 ng/ml.
Tag 15: Samstag, 26.5.: zweite Blutabnahme / Progesteron Werts: 1.36 ng/ml.
Tag 17: Montag, 28.5.: dritte Blutabnahme / Progesteron Werts: 2.82 ng/ml.
Tag 18: Dienstag, 28.5.: vierte Blutabnahme / Progesteron Werts: 7.51 ng/ml. Ovulation (=Eisprung) bestĂ€tigt. Um 17.30 Uhr haben wir das Ergebnis erhalten – jetzt hiess es keine Zeit verlieren! Ich sass seit einer Woche auf gepackten Koffern und somit konnten wir direkt los gefahren. Ein GlĂŒck, dass ich die lange Strecke von 850km nicht alleine fahren musste. Mein Mann und ich waren um 18 Uhr auf der Autobahn und erreichten Bratislava nachts um 1.30 Uhr
Tag 19: Mittwoch, 30.5.: erster Deckakt – nichts mit lange ausschlafen 😉
Tag 20: Donnerstag, 31.5.: zweiter Deckakt – ausgeschlafen und gut gefrĂŒhstĂŒckt 😇

Seit unserer RĂŒckkehr aus Bratislava sind natĂŒrlich alle sehr gespannt und beobachten Apala genauestens. …es könnte ja sein, dass wir schon eindeutige Hinweise auf eine Schwangerschaft (im Fachjargon TrĂ€chtigkeit) bekommen, BEVOR wir zur Ultraschall Untersuchung fahren.

Tag 25 = 7 Tage nach der Belegung: Apala’s LĂ€ufigkeit ist beendet und die Blutung hat gestoppt.

24 Tage nach der Belegung:
wir kommen gerade von der Ultraschall Untersuchung – Apala ist trĂ€chtig und wir haben ca. 8 Puppies in ihrem Bauch gezĂ€hlt 🙂

Tag 25: sicherheitshalber habe ich schon mal Apala’s Bauchumfang gemessen: einatmend: 58cm / ausatmend: 59cm

Tag 26: wie sieht es eigentlich in Apala Bauch so aus? Mittlerweile haben die Embryos einen festen Platz in einer der zwei GebĂ€rmutterhörner eingenommen. Bei der Ultraschall-Untersuchung haben wir auf jeder Seite jeweils 4 Embryos gezĂ€hlt. Die Mini’s sind ca. 2-3cm gross. Kopf, Ohren, Augen sowie Vorder- und Hinterbeine haben sich entwickelt und Anlagen von Gehirn und RĂŒckenmark sind ebenfalls vorhanden.

Tag 28: Die Embryos entwickeln sich tÀglich weiter und heissen nun Föten.

Tag 29: Apala Zitzen beginnen sich zu verĂ€ndern. Eine Zitze ist explodiert und sieht aus wie ein Schnuller 😉 Apala trĂ€gt seit neuestem den Namen: Schnulli-Pali

Tag 32: *** Halb-Zeit *** Die erst HĂ€lfte der TrĂ€chtigkeit ist rum 😉 Die Babies haben etwa 20% ihres Geburtsgewichtes erreicht.
20% ? Was heisst das in Gramm ?
Ayoki (Apala’s Tochter) hatte bei ihrer Geburt 482g gewogen – 20% davon sind 96g. Im Ultraschall haben wir 8 FrĂŒchte in Apalas Bauch entdeckt: 8 x 96g = 768 Gramm. Opps, das ist nicht gerade wenig, wenn man bedenkt, dass die Zeit des schnellen Wachstums der Embryonen noch gar nicht angefangen hat 
.

Tag 36: FĂŒr Pali ein ist heute „Weihnachten & Geburtstag“ zusammen… ENDLICH, ENDLICH, ENDLICH gibt’s mehr Futter. Zwar nur 10% mehr, aber immer hin. TrĂ€chtige HĂŒndinnen darf man auf keine Fall ĂŒberfĂŒttern, denn jedes Gramm zu viel belastet bei der Geburt. Unsere Schnulli-Pali ist super fit und damit sie das auch bleibt, wird das Bewegungspensum auch noch nicht reduziert.

Auf unserem heutigen Spaziergang hat sie wieder einmal bewiesen, dass sie ein richtiger Ridgeback mit Jagd-Interesse ist und hat meine Unaufmerksamkeit genutzt, einen Feldhasen zu jagen der „zufĂ€lligerweise“ unseren Weg kreuzte und ich nicht gesehen haben, weil ich auf mein Handy geschaut habe… Der Hase war schneller und Apala kam nach dem RĂŒckruf auch sofort zu mir zurĂŒck.

Tag 37: Die kritische Phase haben wir ĂŒberstanden, denn in den letzten 10 Tagen hĂ€tte es durchaus sein können, dass die FrĂŒchte absterben und resorbiert werden. Apala hat eindeutig KEINE Bikini-Figur mehr und schlĂ€ft sehr viel. Jetzt wird das Geschlecht, Gliedmassen, Nervensystem, Augen, Ohren, Krallen der Fellnasen entwickelt. Die kleinen Mini’s sind schon 3-3.5cm gross.

Tag 39:  Ich habe den Eindruck dass Apala in den letzen zwei Tagen unglaublich an Umfang zugelegt hat und Milchleiste sowie Vagina deutlich angeschwollen sind. Der Bauchumfang betrÀgt einatmend 66cm und ausatmend 65cm.

Tag 40: Die Mini-Hunde in Pali’s Bauch wachsen und wachsen. Sie sind jetzt schon ca. 6 cm gross und zum jetzigen Zeitpunkt sind alle Organe der Föten vorhanden. Jetzt verknöchern WirbelsĂ€ule und Zehen.
Da wir dieses Jahr wieder mit einem tollen Sommer gesegnet sind, achte ich darauf dass die Hunde, vor allem Apala, genug FlĂŒssigkeit zu sich nimmt. Da Apala Wasser meist zu langweilig „schmeckt“, wird oft Ziegenmilch-Schorle serviert 😉 schaut mal zum Video an Tag 40.
Zum Thema „Wieviel FlĂŒssigkeit braucht ein Hund“ habe ich einen extra Blog-Eintrag verfasst.

Tag 42: Alle Organe sind nun entwickelt und die WirbelsÀule der Föten verknöchert nach und nach mehr.

Tag 43: Pali trottet immer noch brav beim Gassi mit, … sie ist immer das Schlusslicht, ausser wir befinden und auf dem RĂŒckweg. Mittlerweile sind grĂ¶ĂŸere Anstrengungen tabu und gejoggt wird nur noch mit dem „jungen GemĂŒse“, da Gismo seiner Pali nicht von der Seite weicht. ♄

Tag 44: 4+4=8 …das weiss jeder, aber… 😉 Hier kommt meine EselsbrĂŒcke: An Tag 44 sind die Babies schon 8cm groß und wir befinden uns im intensivsten Wachstumsstadium. Ich habe den Eindruck dass Apala’s Bauch tĂ€glich grĂ¶ĂŸer wird und hoffe, dass in der „1 Zimmer Wohnung“ nur 8 bis max. 10 Puppies „eingezogen“ sind.

Tag 45: Wieder ein Highlight fĂŒr die werdende Mama: ab heute gibt es weitere 10% mehr Futter – auf 3 Mahlzeiten verteilt. Langsam wird es etwas beschwerlicher fĂŒr Pali. Sie liegt am liebsten nur noch auf der Seite, da der Bauch wohl etwas drĂŒckt 😉

Tag 47: Heute haben wir die Wurfbox aus der Einlagerung geholt. Diese werden wir in den nĂ€chsten Tagen aufbauen. Bin sehr gespannt wer zu erst „Probe“ liegt.

Tag 48: In Apala’s BĂ€uchlein ist ganz schon was los… Wenn ich meine Hand auflege, kann ich die Welpen schon fĂŒhlen. Die Mini’s haben ja alle ihre eigene Plazenta und werden ĂŒber die Nabelschnur mit NĂ€hrstoffen und Sauerstoff versorgt. Der Bauchumfang unserer Schwangeren nimmt stetig zu: Einatmend: 70cm / Ausatmend: 71cm.

Tag 49: Wir waren heute noch einmal bei unserer netten TierĂ€rztin. Keine Sorge: Apala geht es prima. Ich bin einfach zu neugierig und wollte die Mini’s vor der Geburt noch einmal in Pali’s Bauch sehen. Es war sehr spannend! Die junge Familie in Apala 1-Zimmer-Appartment ist recht munter. Auf dem Ultraschall habe ich leider kaum etwas erkannt ausser schwarze und weisse Schatten ;- ) Die TierĂ€rztin war aber ganz entzĂŒckt und hat sich ĂŒber jedes Beinchen und Köpfchen das sie gesehen hat gefreut 😉  Der Durchmesser (Bauch) der kleinen Fellnasen liegt etwa bei 4cm. Apala hatte auf der Waage ĂŒbrigens 5kg mehr …

Tag 50: Mittlerweile sind die Puppies voll entwickelt – sozusagen „FERTIG“ 🙂 und haben 75% des Geburtsgewichtes erreicht. Die Mini’s sind etwa 12cm gross.

Tag 54: Mittlerweile kann man die Zwerge in Apala’s Bauch gegen die Bauchdeck treten sehen. Wenn ich meine Hand auflegen, ist es deutlich zu spĂŒren wie aktiv die Mini’s schon sind. Es ist fĂŒr mich immer ein besonders magischer Moment… ♄

Tag 55: FĂŒr Apala wird es langsam mĂŒhsam…, aber sie geht tapfer mit zum Gassi. NatĂŒrlich in ihrem Tempo, aber es ist immer wieder interessante wie schnell sie sein kann, wenn es sich „lohnt“. Gismo ist immer in ihrer NĂ€he und kĂŒmmert sich liebevoll um seine Pali. Ayoki dagegen ist vorerst ins GĂ€stezimmer gezogen. Im Ernst: sie liegt dort sein ein paar Tagen auf dem Bett 😉

Tag 56: Heute ist wieder ein Meilenstein erreicht, denn ab jetzt wĂ€re eine Geburt der Puppies möglich, ohne dass es zu irgendwelchen Komplikationen kommen wĂŒrde. Die Lungen und alle anderen Lebenswichtigen Organe sind geburtsbereit entwickelt. In den letzten Tagen in der die Fellnase in der GebĂ€rmutter sind, dienen ausschliesslich zur Gewichtszunahme. Die Kleinen sind jetzt ca. 12-14cm gross. Normalerweise haben HĂŒndinnen jetzt nicht mehr so viel Appetit da der Platz fĂŒr Nahrung limitiert ist – nicht so bei Pali 😉 Sie ist stĂ€ndig in der KĂŒchen wenn einer von uns sich dort aufhĂ€lt.

Tag 57: Elisa und ich sind heute mit Apala zum WIEGEN gefahren 😉 Ich muss gestehen, ich war erst etwas geschockt und bat Apala noch einmal die Waage zu verlassen um noch einmal die Ausgangssituation zu prĂŒfen… Um es kurz zu machen: das Display zeigte 41.65kg an / Gismo wiegt nur 39kg, ja, er ist auch nicht schwanger😇.
Apala hat in den letzen 8 Tagen 3,65kg zugenommen (!!!) Ich denke anhand dieser Zahlen kann man sich noch deutlicher vorstellen, was die Phase des „schnellen Wachstums“ bedeutet….! Und weil wir gerade bei Zahlen sind: Der Bauchumfang betrĂ€gt einatmend 74cm und ausatmend 73cm.
Heute Mittag beim Gassi gehen hatte wir es 33 Grad und unsere Hochschwanger lief brav eine kleine Runde mit (Betonung liegt auf klein!). Schaut mal zum dazugehörigen Bild: ist es nicht niedlich wie Pali in die Kamera lĂ€chelt. Es geht ihr wirklich super gut und ich glaube sie freut sich wie wir alle sehr auf die Babies. ♄

Tag 59: Pali ist wĂ€hrend der TrĂ€chtigkeit immer sehr anhĂ€nglich. Das ist meist ein Zeichen an dem ich schon vor dem Ultraschall Termin weiss, dass sie „Schwanger sein könnte“. Im Laufe der Nacht ist sie zu mir ins Bett gekrabbelt 😉 Als ich heute morgen aufgewacht bin und sie so betrachtet habe, stellte ich fest, dass die kleinen Fellnasen schon Morgengymnastik machen 😉

Tag 60: Unsere „Dicke“ hat prima geschlafen – da sie immer noch recht fit wirkt, habe ich sie heute morgen zum Gassi mit in den Wald genommen. Ich dachte noch so, wenn es ihr zu anstrengend wird, drehen ich um und bringe sie nach Hause, aber ganz im Gegenteil: Pali war hochinteressiert an allem und schnĂŒffelte zusammen mit Gismo „mal links, mal rechts“ vom Weg. Pinky war wĂ€hrenddessen mit meinem Mann joggen.

Wir haben begonnen Apala’s Temperatur zu messen. Ein recht sicheres Zeichen, dass die Geburt eintritt, gibt das langsame absinken der Körpertemperatur um 1 bis 2 Grad an. Die Normaltemperatur eines Hundes liegt bei 38-39 Grad – etwa 24 Stunden vor der Geburt sinkt die Temperatur auf ca. 36 Grad. Sobald die Wehen einsetzen steigt die Temperatur rapide auf Normalstand an.
Gestern morgen betrug die Temperatur 38,5 Grad. Abends 37,3.
Heute morgen habe ich 37,9 gemessen.
Spannend… 😎
Ich muss sagen ich bin sehr beeindruckt vom „Volumen“ der werdenden Mutter…
Laut Ultraschall Untersuchung trÀgt Pali ca. ca.8 Welpen-Wunder in sich. Im Hause Foery werden schon heimliche Wetten abgeschlossen, wieviele es tatsÀchlich sind.
Hier unsere Tipp-Liste:
Steffi: 9-10 Pali-Joyi-Babies
Elisa: 9 Pali-Joyi-Babies
Axel: weniger als 8 Pali-Joyi-Babies

wir werden sehen wer Recht hat 😉

Immer noch Tag 60:
Wieder stand Apala mit an der TĂŒr, als ich gegen 15 Uhr die Gassi Runde antreten wollte und hat eindeutig gezeigt, dass sie mit möchte. Gut, dachte ich mir, dann komm mit! Brav sind alle GeschĂ€ft erledigt worden und dann ging’s schon wieder heim, da schwarze Gewitterwolken im Anmarsch waren.
Seit wir zurĂŒck sind hechelt Apala hin und wieder und ist unruhig. Beruhigt sich aber nach 2-3 Minuten wieder. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie sich in der Vorbereitungsphase befindet.

19 Uhr: Apala hat ein kleines Abendessen bekommen, welches sie mit grossem Appetit verschlungen hat. Hin und wider ist sie unruhig und hechelt.
Bin sehr gespannt was die Nacht bringt… ❣

Tag 61: Die Nacht war eigentlich ganz ruhig. Apala hat in der Wurfbox geschlafen – Gismo und ich davor. Hin und wieder hat man Pali angemerkt, dass ihr der dicke Bauch und die Hitze zu schaffen macht.
Die Temperatur war um 7.30 Uhr auf dem niedrigsten Punkt: 36,4 Grad und siegt wieder langsam an. Gegen 12 Uhr waren es 37,1 Grad.
Fressen ist unserer Motte immer noch wichtig und schlabbert die stark verflĂŒssigten Snacks immer ratzeputz auf.

Trotz Sommerhitze wollte Pali wieder mit zur Gassi-Rund am Nachmittag, Nach der RĂŒckkehr hat sie keine Ruhe mehr gefunden. Gegen  16.30 Uhr war klar, dass die Geburt im vollen Gang war und 7 Minuten spĂ€ter hat sie den ersten Welpen geboten 💗

In nur 6 Stunden hat Apala sechs zauberhafte MĂ€dchen und drei krĂ€ftige Buben geboren. Alle samt sind sie putzmunter und hĂ€ngen hungrig an Pali’s Milchbar.

Herzlich Willkommen
❀ C R Y S T E L L I N E‘ S ❀
Alle im SunSeaBar’s Rudel freuen sich riesig ĂŒber eure Ankunft und unsere gemeinsame Zeit.

Tag 61: Dick und rund – na und! Bauchumfang bei 78/79cm

Nachtlager

Tag 60 / 19 Uhr

Tag 59 – Die Fellnasen sind jetzt schon 16cm gross

Tag 57

Tag 54

Tag 51

Tag 49

Tag 48

Tag 45 (wedelnd)

Tag 44 – die Föten sind schon 8 cm gross. Die lĂ€nge meines Zeigefingers…

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 40

Tag 38

Tag 29

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 28

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tag 24 / 22. Juni 2018