Discovery’s Tag 26

Posted by on Mai 20, 2019 in Allgemein

Mir fällt gerade auf, dass ich schon lange nichts mehr von Gismo und Ayoki berichtet habe. Natürlich werden beide nicht vernachlässigt – ganz im Gegenteil.

Apala ist seit der Geburt der Discovery’s voll motiviert, ihrer Tochter Ayoki unter die Arme zu greifen. Aber nein, die Mama möchte gerne alles alleine machen. Nicht, dass sie unfreundlich ihrer Mama gegenüber wäre, nein, aber dennoch klar in Körpersprache und Verhalten, dass Support nicht gewünscht ist. Toll zu beobachten, wie minimal die „Kommunikation“ zwischen den Beiden abläuft – ohne irgendeinen Ton oder geknurre…

Ja und was macht unser Lumpi (Gismo) so den ganzen Tag?
Meist verbringt er die Zeit auf meinem Kopfkissen, was er sonst auch gerne tut. …wahrscheinlich riecht es da so toll nach mir ? 🙊

PS: Die Mannschaft ist übrigens ins Kinderzimmer umgezogen. Vor der Wurfbox ist jetzt der Laufstall und so nach und nach erkunden die Mini’s die neue Umgebung.